Logo Schönböcken

Logo Schönböcken

Wohnen im Herren­hauspark Schönböcken

Moderne Eigentumswohnungen inmitten eines Parks mit hunderte Jahre altem Baumbestand

Die Immobilie

Der Zauber der schönen Buchen = Schönböcken – schreiben Sie die Geschichte fort

Die Immobilie

Der Zauber der schönen Buchen = Schönböcken – schreiben Sie die Geschichte fort

Modellansicht des Wohnparks Schönböcken von links zeigt 4 der 5 Neubauten und das neu aufgebaute Herrenhaus mit der sanierten historischen Fassade.

Der Charme der Geschichte

Entdecken Sie das Gut Schönböcken, dessen Geschichte bis ins 13. Jahrhundert reicht und bis heute nichts von seinem Charme verloren hat

Umgeben von alten "schönen Buchen", denen das Gut seinen Namen verdankt, erzählt es seine Geschichte. Im Jahr 1262 wird das Dorf Schönböcken erstmalig urkundlich erwähnt. Seit 1912 besteht es aus dem prächtigen Herrenhaus, Arbeiterhäusern, einer Schmiede, größeren Erbpächter- und Gärtnerstellen, mehreren Mietwohnungen und der Schule. Ab dem Jahr 1921 ist Schönböcken ein Stadtteil von Lübeck.

Inmitten des herrlich alten Baumbestandes entstehen 5 Neubauten, die sich harmonisch in das eingewachsene Parkgelände einfügen. Sie umgeben das neu aufgebaute Herrenhaus mit seiner sanierten historischen Fassade.

Modellansicht des Wohnparks Schönböcken von oben zeigt die Wohntypen (1 und 2) verteilt auf das Herrenhaus und die 5 Neubauten.

Modellansicht des Wohnparks Schönböcken von oben zeigt die Wohntypen (1 und 2) verteilt auf das Herrenhaus und die 5 Neubauten.

Das Herrenhaus, Herzstück des Herrenhausparks, blickt auf eine lange Historie zurück.

Das eingewachsene Parkgelände lädt zum Spazieren und zum Verweilen ein.

Spielgeräte inmitten der Natur lassen Kinderherzen höher schlagen.

Eine Oase der Ruhe nach einem anstrengenden Arbeitsleben.

Durchdachte Wohnungsgrund­risse, die Singles, Paare und Familien überzeugen

Den Trubel der Großstadt und den Stress des Arbeitsalltags hinter sich lassen. Die Ruhe und Natur des herrlichen Parkgeländes genießen. Endlich genügend Platz haben für die ganze Familie. Die verschiedenen Wohnungstypen (2 bis 4 Zimmer) der insgesamt 42 Einheiten, das idyllische Grundstück und die exzellente Anbindung via Bahn und Pkw werden Sie begeistern.

Ein Traum für Eltern und Kinder

Die Wohnungen (71 bis 148 m²) begeistern durch Helligkeit, hochwertige Ausstattung und stilvolle Details. Das Gelände mit seinen Parkbänken und einem Teich sowie Spielflächen und -geräte laden Groß und Klein zum Verweilen ein. Die hervorragende Anbindung gewährt größtmögliche Flexibilität hinsichtlich des Arbeitsplatzes und des Freizeitangebotes.

Eine Oase der Ruhe

Sie haben das Arbeitsleben hinter sich gelassen und möchten Ihren Lebensabend genießen? Hier haben Sie Ihre Oase der Ruhe gefunden – und noch mehr: das vielfältige Kulturangebot von Hamburg und Lübeck, eine starke Infrastruktur mit Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten sowie Spaziergänge an der Ostsee. Die Wohnungen sind teilweise barrierefrei.

Es gibt ausreichend Kfz-Stellplätze, einen Fahrrad-Abstellbereich und Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel in die Lübecker Innenstadt ist ausgezeichnet. Auch im Stadtteil Schönböcken erwarten Sie Restaurants, Lokalitäten und ein Wellness-Center. Der Citti-Park, Schulen, Kindergärten und Apotheken sind ca. 1 km entfernt.

Perfekt an große Verkehrswege angebunden den Luxus von Freiheit, Natur und Moderne genießen.

Luxus Flexibilität

Ob Sie in Hamburg oder Lübeck arbeiten, einen Besuch in der Elbphilharmonie genießen oder in der Lübecker Bucht spazieren möchten – von Ihrem neuen Zuhause aus sind Sie schnell am Ziel. Dank der verkehrstechnisch hervorragenden Anbindung sind Sie in 40 Minuten am Hamburger Hauptbahnhof, binnen 15 Minuten in der Lübecker Innenstadt, auf dem kürzesten Weg an der Ostsee sowie auf der Fähre nach Skandinavien. Gönnen Sie es sich, so flexibel zu sein!

Die Wohneinheiten

Das Herrenhaus erstrahlt in neuem Glanz

Die Wohneinheiten

Das Herrenhaus erstrahlt in neuem Glanz

Die Gebäudetypen

Insgesamt 42 moderne Wohneinheiten entstehen im Herrenhauspark Schönböcken. Sie sind verteilt auf das Herrenhaus mit seiner sanierten historischen Fassade und auf 5 Neubauten, die in Typ 1 und Typ 2 unterteilt sind. Finden Sie hier Detailinformationen zu den Wohnungen.

Modellansicht des neu aufgebauten Herrenhauses Schönböcken mit seiner sanierten historischen Fassade und künftig 9 Wohneinheiten (2-4 Zimmer).

Das Herrenhaus
HS2

9 Wohneinheiten, 2 - 4 Zimmer,
mit Fahrstuhl

  •  

    Die alte Fassade des Herrenhauses wird mit großer Sorgfalt saniert, um möglichst viele der besonderen Zierelemente zu erhalten.

    Hinter historischem Exterieur entstehen 9 moderne Wohnungen mit Balkon oder Terrasse. Verteilt auf 2 bis 4 Zimmer umfassen sie 71 bis 141 m² und bestechen mit herrschaftlichen Deckenhöhen von bis zu 3,84 Metern.

    Wohnungsgrößen:

    Erdgeschoss: 71 bis 115 m²
    Obergeschoss: 82 bis 141 m²
    Dachgeschoss: 117 bis 122 m²

    Großzügige Terrasse und / oder Balkon

    Energie / Heizung:

    • Moderne Sole-Wasser-Pumpenanlage

    • Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper im Bad, eingefliester Kristallspiegel

    Ausstattung:

    • Kunststoff-Fenster- und Türelemente deutscher Markenhersteller

    • Südlich positionierte Fenster erhalten Wärmeschutz-Verglasung

    • Parkett in Wohn- und Schlafräumen sowie in Diele und Küche

    • Sofern möglich ebenerdige Duschen mit Einlaufrinne

    • Hochwertige Sanitärobjekte und Ausstattung

    • Abschließbare Sicherheitsgriffe an den Fenstern (nur im EG) und allen Terrassenelementen

    • Auditive Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner

    Besonderheiten:

    • Gebäude und Etagen werden „barrierearm“ erreicht

    • Dachterrassen-Zugang im 1. OG und DG nicht barrierefrei

    • Terrassen im EG und Balkone im 1. OG „barrierearm“

    Haus 2: 2 - 4 Zimmer, Fahrstuhl

    EG 2.0.1 3 Zi. 115,30 qm 395.000 € verfügbar Grundriss
    EG 2.0.2 2 Zi. 96,61 qm 335.000 € verfügbar Grundriss
    EG 2.0.3 2 Zi. 74,04 qm 260.000 € verfügbar Grundriss
    EG 2.0.4 2 Zi. 71,10 qm 235.000 € verfügbar Grundriss
    OG 2.1.1 3 Zi. 141,86 qm reserviert Grundriss
    OG 2.1.2 2 Zi. 82,10 qm 300.000 € reserviert Grundriss
    OG 2.1.3 3 Zi. 107,41 qm 395.000 € verfügbar Grundriss
    DG 2.2.1 3 Zi. 117,95 qm 485.000 € verfügbar Grundriss
    DG 2.2.2 4 Zi. 122,50 qm 505.000 € verfügbar Grundriss

Die Neubauten - Typ 1
HS 4, HS 5, HS 6

Je 7 Wohneinheiten, 2 - 4 Zimmer,
mit Fahrstuhl, KfW 55-Standard,
Teilweise Wohnungen im Reihenhausstil

  •  

    Dreistöckiges Gebäude mit 3 übereinanderliegen­den Einheiten. Seitlich angeschlossen befinden sich 2 zweige­schossige und ein dreigeschossiges Reihenhaus. Über den zwei­geschossigen Reihenhäusern befindet sich eine Dach­geschosswohnung. Die Flach­dächer erhalten eine Begrünung.

    Wohnungsgrößen:

    Erdgeschoss: 107 bis 148 m²
    Obergeschoss: 110 m²
    Dachgeschoss: 109 bis 122 m²

    Großzügiger Balkon / Terrasse, Aufzug, Gemeinschaftskeller

    Energie / Heizung:

    • Moderne Sole-Wasser-Pumpenanlage

    • Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper im Bad, eingefliester Kristallspiegel

    • Wärmeschutz-Maßnahmen gemäß EnEv 2016 / KfW 55-Standard

    Ausstattung:

    • Holz-Fenster- und Türelemente deutscher Markenhersteller

    • Südlich positionierte Fenster erhalten Wärmeschutz-Verglasung

    • Parkett in Wohn- und Schlafräumen sowie in Diele und Küche

    • Barrierefreie Duschen mit Einlaufrinne und Dusch­türelement

    • Installation eines Kaminschachts mit Luft-Abgas-­System (Reihenhäuser ausgenommen)

    • Hochwertige Sanitärobjekte und Ausstattung

    • Abschließbare Sicherheitsgriffe an den Fenstern im EG und an allen Terrassenelementen

    • Auditive Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner

    Besonderheiten:

    • Gebäude und Etagen werden „barrierearm“ erreicht

    • Dachterrassen-Zugang im 1. OG und DG nicht barrierefrei

    • Terrassen im EG und Balkone im 1. OG „barrierearm“

    Haus 4: 3 - 4 Zimmerwohnungen, Fahrstuhl, KfW 55, teilweise Wohnungen im Reihenhausstil

    EG 4.0.1 4 Zi. 123,02 qm reserviert Grundriss
    EG 4.0.2 3 Zi. 105,74 qm 345.000 € verfügbar Grundriss
    EG 4.0.3 4 Zi. 148,82 qm 425.000 € verfügbar Grundriss
    EG 4.0.4 4 Zi. 146,01 qm 470.000 € verfügbar Grundriss
    OG 4.1.1 3 Zi. 110,92 qm 355.000 € verfügbar Grundriss
    DG 4.2.1 3 Zi. 110,03 qm 405.000 € verfügbar Grundriss
    DG 4.2.2 4 Zi. 122,77 qm 415.000 € verfügbar Grundriss

    Haus 5: 3 - 4 Zimmerwohnungen, Fahrstuhl, KfW 55, teilweise Wohnungen im Reihenhausstil

    EG 5.0.1 4 Zi. 123,02 qm 355.000 € verfügbar Grundriss
    EG 5.0.2 3 Zi. 105,74 qm 315.000 € verfügbar Grundriss
    EG 5.0.3 4 Zi. 148,82 qm 405.000 € verfügbar Grundriss
    EG 5.0.4 4 Zi. 146,01 qm reserviert Grundriss
    OG 5.1.1 3 Zi. 110,92 qm reserviert Grundriss
    DG 5.2.1 3 Zi. 110,03 qm 375.000 € verfügbar Grundriss
    DG 5.2.2 4 Zi. 122,77 qm 390.000 € verfügbar Grundriss

    Haus 6: 3 - 4 Zimmerwohnungen, Fahrstuhl, KfW 55, teilweise Wohnungen im Reihenhausstil

    EG 6.0.1 4 Zi. 123,02 qm 400.000 € verfügbar Grundriss
    EG 6.0.2 3 Zi. 105,74 qm 350.000 € verfügbar Grundriss
    EG 6.0.3 4 Zi. 148,82 qm 440.000 € verfügbar Grundriss
    EG 6.0.4 4 Zi. 146,01 qm 485.000 € verfügbar Grundriss
    OG 6.1.1 3 Zi. 110,92 qm 370.000 € verfügbar Grundriss
    DG 6.2.1 3 Zi. 110,03 qm 410.000 € verfügbar Grundriss
    DG 6.2.2 1 Zi. 122,77 qm 420.000 € verfügbar Grundriss

Die Neubauten - Typ 2
HS 1, HS 3

Je 6 Wohneinheiten, 2 - 4 Zimmer,
mit Fahrstuhl, KfW 55-Standard

  •  

    Dreistöckiges Gebäude mit 3 übereinanderliegen­den Wohneinheiten. Seitlich angeschlossen befinden sich 2 zweige­schossige nicht unterkellerte Reihenhäuser. Darüber befindet sich eine weitere Dachgeschoss­wohnung. Die Flach­dächer erhalten eine Begrünung.

    Wohnungsgrößen:

    Erdgeschoss: 107 bis 148 m²
    Obergeschoss: 110 m²
    Dachgeschoss: 109 bis 119 m²

    Energie / Heizung:

    • Moderne Sole-Wasser-Pumpenanlage

    • Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper im Bad

    • Wärmeschutz-Maßnahmen gemäß EnEv 2016 / KfW 55-Standard

    Ausstattung:

    • Kunststoff-Fenster- und Türelemente deutscher Markenhersteller

    • Südlich positionierte Fenster erhalten Wärmeschutz-Verglasung

    • Parkett in Wohn- und Schlafräumen sowie in Diele und Küche

    • Barrierefreie Duschen mit Einlaufrinne und Dusch­türelement

    • Installation eines Kaminschachts mit Luft-Abgas-­System (Reihenhäuser ausgenommen)

    • Hochwertige Sanitärobjekte und Ausstattung

    • Abschließbare Sicherheitsgriffe an den Fenstern im EG und an allen Terrassenelementen

    • Auditive Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner

    Besonderheiten:

    • Gebäude und Etagen werden „barrierearm“ erreicht

    • Dachterrassen-Zugang im 1. OG und DG nicht barrierefrei

    • Terrassen im EG und Balkone im 1. OG „barrierearm“

    Haus 1: 3 - 4 Zimmer, Fahrstuhl, KfW 55, teilweise Wohnungen 
im Reihenhausstil

    EG 1.0.1 4 Zi. 123,11 qm reserviert Grundriss
    EG 1.0.2 3 Zi. 99,91 qm 345.000 € verfügbar Grundriss
    EG 1.0.3 4 Zi. 140,15 qm 450.000 € verfügbar Grundriss
    OG 1.1.1 3 Zi. 110,79 qm reserviert Grundriss
    DG 1.2.1 3 Zi. 110,79 qm 410.000 € verfügbar Grundriss
    DG 1.2.2 4 Zi. 115,47 qm reserviert Grundriss

    Haus 3: 3 - 4 Zimmerwohnungen, Fahrstuhl, KfW 55

    EG 3.0.1 4 Zi. 123,11 qm reserviert Grundriss
    EG 3.0.2 3 Zi. 99,91 qm 350.000 € verfügbar Grundriss
    EG 3.0.3 4 Zi. 140,15 qm 450.000 € verfügbar Grundriss
    OG 3.1.1 3 Zi. 110,79 qm 365.000 € verfügbar Grundriss
    DG 3.2.1 3 Zi. 110,79 qm 440.000 € verfügbar Grundriss
    DG 3.2.2 4 Zi. 115,47 qm reserviert Grundriss

Moderner Wohnen mitten in der Natur.

Die Badezimmer sind großzügig und hell.

In offenen Wohnungen lässt sich das Familienleben genießen.

Der Standort

Perfekt angebunden den Luxus von Freiheit genießen

Der Standort

Perfekt angebunden den Luxus von Freiheit genießen

Zauberhaftes Lübeck

Lübeck – Königin der Hanse für 500 Jahre und heute das Tor zur Ostsee, nach Skandinavien und zum Baltikum.

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme des mittel­alterlichen Stadtkerns mit seinen historischen Gebäuden, kleinen Gassen und verwinkelten Gängen. Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Aber unter­schätzen Sie die alten Gemäuer nicht: Hier pulsiert das Leben in modernen Geschäften, gemütlichen ­Restaurants und trendigen Bars.

Der Salzspeicher an der Lübecker Obertrave.

Das Holstentor - Wahrzeichen der Stadt Lübeck.

Lübeck besticht durch seinen mittelalterlichen Stadtkern mit vielen historischen Gebäuden.

In weniger als einer halben Stunde sind Sie an der Ostsee.

Ein Abend in der Elbphilharmonie ist nur 40 Minuten entfernt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Carola Adelhardt

»Der Herrenhauspark besticht durch seine hervorragende Anbindung an die Autobahn oder an die Ostsee, je nach Belieben.«

Tel. 0451 147-515

carola.adelhardt@spk-luebeck.de

Dennis Feige

»Exklusives Wohnen im Herrenhauspark.«

Tel. 0451 147-171

dennis.feige@spk-luebeck.de

Katharina Schnabel

»Modern und stilvoll leben - inmitten einer charmanten Parkanlage.«

Tel. 0451 147-170

katharina.schnabel@spk-luebeck.de

Lars Deecke

»Durchdachte Wohnungen umgeben von einem Park, der zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt.«

Tel. 0451 147-615

lars.deecke@spk-luebeck.de

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular

Hier können Sie sich außerdem eine Broschüre zum Herrenhauspark Schönböcken herunterladen:

Download

Investor:

Lubeca GrundInvest GmbH
Fischerweg 21
23568 Lübeck

Vertrieb:

Sparkasse zu Lübeck
Immobiliencenter
Breite Str. 18-28, 23552 Lübeck
Tel. 0451 147-119
https://www.spk-luebeck.de